Hot-Stone-Massage in der Physiotherapie-Praxis Glinker

Hot-Stone-Massage

Heiße Steine steigern Gesundheit und Wohlbefinden:  Hot-Stone-Massage heißt das Heilritual aus Wärmebehandlung und Massage, mit dem schon vor über 2000 Jahren die Schamanen zahlreiche Beschwerden ihrer Patienten gelindert haben. Auch in der chinesischen Medizin wurde bereits vor Christi Geburt der Einsatz heißer Steine praktiziert, wie zahlreiche Aufzeichnungen belegen. Und das aus gutem Grund. Da Steine über lange Zeit Wärme und Kälte speichern und dosiert abgeben können, wirken sie beruhigend und entspannend auf das Gewebe ein. Sie aktivieren sämtliche Stoffwechselprozesse, stimulieren das Immunsystem und den Lymphfluss und lösen Muskelverkrampfungen. Auf der vegetativen Ebene lassen sich durch die Hot-Stone-Massage auch seelische Blockaden lösen.

Genießen Sie das Gefühl tiefster Entspannung nach einer Hot-Stone-Behandlung. Sie setzt  neue Kräfte frei, die den Erfolg langfristig angelegter Therapien zusätzlich fördern.

Hot-Stone-Massage